www.boerdekreis.de / Senioren /

Der Seniorenrat des Landkreises Börde

Der Seniorenrat des Landkreises Börde soll durch die für die Arbeit definierte Zielstellung seinen Sachverstand in die kommunalpolitische Arbeit des Kreistages einbringen.

Er tritt für die Interessen älterer Menschen im Kreisgebiet ein und ist im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements überparteilich, konfessionell neutral, verbandsunabhängig, generationenübergreifend, selbstlos und gemeinnützig tätig.

In seinen Aufgabenbereichen ist der Seniorenrat Ansprechpartner für Körperschaften, Institutionen und für die Einwohner des Landkreises Börde.

Der Kreisseniorenrat wirkt im Rahmen der allgemeinen Daseinsvorsorge auf die interessengerechte Gestaltung der Lebensbedingungen älterer Menschen hin, zum Beispiel in Bereichen des Sozial-, Kultur-, Bildungs-, Gesundheitswesens und des Sports sowie der Daseinsbewältigung, bei der Gestaltung von Wohn- und Lebensumfeldern, bei der Vermittlung und Pflege gesellschaftlicher Kontakte zu und zwischen den Bevölkerungsgruppen sowie bei der Schaffung und Unterhaltung integrativer Netzwerke oder bei der Planung und Verwirklichung von Angeboten und Hilfen zur allgemeinen Lebensbewältigung.

Die Vertreterversammlung ist für sämtliche Angelegenheiten des Kreisseniorenrates zuständig. Die Mitglieder der Vertreterversammlung werden auf Vorschlag im Bereich der Seniorenarbeit tätiger Verbände und Institutionen, der im Kreistag vertretenen Fraktionen und Zusammenschlüsse sowie der kreisangehörigen Einheits- und Verbandsgemeinden durch den Kreistag Börde bestimmt.

Kontakt zum Kreisseniorenrat:

Landkreis Börde
Joachim Hoeft
Beauftragter Strategische Entwicklungsplanung
Gerikestraße 104
39340 Haldensleben

Telefon: +49 3904 7240-1423
Telefax: +49 3904 7240-1470
E-Mail: entwicklungsplanung@boerdekreis.de


4. Woche der Senioren vom 9. bis 18. September 2016


< Kommunalservice Landkreis Börde AöRSperrinformationen >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum