www.boerdekreis.de / Kultur & Tourismus / Strasse der Romanik im Landkreis Börde / Gröningen Benediktiner Klosterkirche /

Benediktinerklosterkirche Gröningen


Als Spur ältester Baukunst des 936 gegründeten Klosters ist ein Kapitell aus dem 10./11. Jahrhundert zu werten. Die zu Beginn des 12. Jahrhundert errichtete dreischiffige Basilika mit seltenem Vierungsturm und Staffelchor wurde nach der Reformation arg geschändet. Trotzdem zeigt das erhaltene Langschiff mit seinem niedersächsischen Stützenwechsel noch hervorragende Bauskulptur. Die Würfelkapitelle und die Arkadenzone mit Tiergestalten, Flechtbändern und Blattfriesen verweisen auf lombardische Steinmetzkunst. Den Höhepunkt bildet die Nachbildung eines Reliefs von 1170 als wichtigstes Beispiel der Spätzeit des strengen Stils.

Öffnungszeiten:

ganzjährig montags, mittwochs, donnerstags 9.00 – 11.30 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
freitags, samstags 14.00 –17.00 Uhr
dienstags und sonntags nach Absprache

Kontakt: Familie Kessler / Telefon: 039403 4647


< Groß Ammensleben Klosterkirche Hadmersleben Benediktinerinnen Kloster >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum