www.boerdekreis.de / Wirtschaft & Unternehmen / Regionalmanagement / Aktuelle Informationen /

Optische Telegrafenlinie in der ILE-Region Magdeburg

Am 09.11.2009 fand im Landkreis Börde das 3. Regionalforum der ILE-Region Magdeburg zum Thema: neues Leitprojekt "Optische Telegrafenlinie in der ILE-Region Magdeburg" statt.

Eingangs berichteten mehrere Akteure über die bisherigen vielfältigen Aktivitäten zu diesem Thema. Danach wurden die Bedeutung des ILEK und die Wirksamkeit der Leitprojekte für die Entwicklung des ländlichen Raums thematisiert.

Im Mittelpunkt des Forums standen Vorträge der Vertreter der Interessengemeinschaft optische Telegrafie und des ADFC zur geschichtlichen Bedeutung der optischen Telegrafenlinie, zur Streckenführµng eines Telegrafenradweges und zum wirtschaftlichen Nutzen des Fahrrad- und Kulturtourismus. Besonders deutlich wurde, dass es wichtig ist, die Bedeutung der optischen Telegrafenlinie als Kapitel der Kommunikationsgeschichte im Zusammenhang mit der politischen preußßsch-deutschen Geschichte publik zu machen und insbesondere der jungen Generation zu vermitteln.

So besteht das Ziel des neuen Leitprojektes darin, das historische Thema "Optische Telegrafenlinie" für die künftige Regionalentwicklung nutzbar zu machen.

Im Ergebnis wurde zu Inhalt und Zielen des Leitprojektes Einvernehmen hergestellt. Am 08.12.2009 wurde das Leitprojekt beim Landesverwaltungsamt Halle (Saale) mit der Bitte um Zertifizierung eingereicht.

AusgabeInhalt
Regionalforum am 09.11.2009 in Oschersleben - Leitprojekt Nr. 18 der ILE-Region MagdeburgOptische Telegrafenlinie Berlin – Koblenz im Bereich der ILE-Region Magdeburg
< RegionalmanagementLEADER-Förderung >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Angelegenheiten bei der Kraftfahrzeug-Zulassungs-
behörde nur mit vorherige Terminreservierung
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum