www.boerdekreis.de / Kreisverwaltung / Fachbereich 2 / Zentraler Service, Gesundheit und Soziales / Fachdienst Gesundheit / Sachgebiet Jugendzahnärztlicher Dienst / Bonusheft /

Informationen zum Bonusheft

Durch das regelmäßige und lückenlose Führen des Bonusheftes der Gesetzlichen Krankenkassen erhalten Sie, wenn Ihr Zahnarzt bei Ihnen einen Zahnersatz (Inlay, Kronen, Brücken, Implantate und Prothesen) anfertigen muss, eine zusätzliche Kostenerstattung von 20 % nach 5 Jahren und 30 % nach 10 Jahren.

Hierbei ist es wichtig, dass das Heft absolut lückenlos 1x jährlich Ihrem Zahnarzt vorgelegt und entsprechend abgestempelt wird.

Das Bonusheft sollte spätestens ab dem 18. Lebensjahr - besser schon ab dem 13. Lebensjahr - geführt werden.


< MutterpassZahnmännchen >
FormulareBürgerserviceWunschkennzeichenDruckenKreiskarte
Landkreis BördePostanschriftÖffnungszeitenBankverbindung
Gerikestr. 104
39340 Haldensleben
Landkreis Börde
Postfach 10 01 53
39331 Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Do. 8:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Kreissparkasse Börde
BIC: NOLADE21HDL
IBAN: DE30 8105 5000 300
300 3002
Fachdienst Straßenverkehr:
Mo. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort in Haldensleben
Di. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Mi. 8:00 - 12:00 Uhr nur am Standort Oschersleben
Do. 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 8:00 - 11:30 Uhr
Telefon:Fax:E-Mail:Internet:
03904 7240-003904 490 08kreisverwaltung@boerdekreis.dewww.boerdekreis.de
Hinweise zum Email-VerkehrImpressum